Zirbenartikel

Der Duft der Zirbe ist schon beim Drechseln ein Hochgenuß! Jetzt für verschiedene Anwendungen: Säckchen als Deko oder in den Kleiderschrank. Becher fürs Nachtkästchen! Für einen ruhigen, erholsamen Schlaf!

Was gibt’s Neues?

Zeit, mal wieder meine neuen Werkstücke zu zeigen! Hier ein Premium-Füller aus Maserbirke!


Noch ein schönes Stück aus Olive:


Flaschenöffner – kann man immer brauchen:

Häkelnadeln verschiedene Hölzer in allen Stärken – auch manchmal auf Maß gefertigt:

Kartoffelpiekser:

Noch ein Flaschenöffner aus Olive mit Palisander- Einlage:

Einhandmühlen:

Mini-Mühlen mit Keramik-Mahlwerk:

Zum Repetier-Kuli gibt’s nun auch den passenden Waffen-Koffer:

Memo-Halter aus Eibe:

Tolles Holz aus dem Norden

Da habe ich von Anja doch gleich noch ein Paket mit tollem Holz bekommen. Apfel mit schöner Maserung. Sowas muss gleich verarbeitet werden! Ich hoffe, dass die Trocknung rißfrei verläuft!

Freundschaften

Auf Facebook lernt man auch immer wieder nette Leute kennen. Manchmal weit entfernt. In diesem Fall aber eine tolle Freundschaft und ein Tausch von einem tollen Taschenmesser aus Maserbirke gegen einen Füller von mir! Danke Anja! Das Messer ist echt gut gelungen! (Falls jemand auch eins möchte, stelle ich gerne den Kontakt her!)

Lernen von Anderen

Drechseln ist oft auch Lernen von Anderen. Ein neues Projekt ist das herstellen von Gewinden, Strehlen genannt. Danke an Andreas Dach für die Unterstützung bei den ersten Versuchen! In Kürze davon mehr – hoff ich zumindest!